30.03.2017

Jahrestagung DGPuK

Vorstellung der JiGC-Studie zur Migrationsberichterstattung in Afrika und Europa

Das Erich-Brost-Institut stellt die Studie zur Migrationsberichterstattung in Afrika und Europa, die Ende 2016 im Rahmen des Projekts Journalism in a Global Context durchgeführt wurde, auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaften am 30. März 2017 in Düsseldorf vor. 

Mehr zur Tagung: http://www.dgpuk.de/